In Cottbus wurden die nächsten Titel vergeben

Ab sofort nur noch S-Klasse: Rainer Choinatzki & Larissa Vigdortchik

Der zweite Meisterschaftstag fand im südlichen Brandenburg beim TSC Lausitz Cottbus statt. Neben den Landesmeistertiteln gab es jede Menge Aufstiege zu bejubeln. Gleich zu Beginn des Tages in der D-Klasse freuten sich Michael und Anika Wrusch (OTK Schwarz-Weiß 1922 im SCS) nicht nur über den Meistertitel, sondern auch über den Aufstieg. Die letzten Aufsteiger des Tages, Rainer Choinatzki/Larissa Vigdortchik (Ahorn-Club, TSA im Polizei SV), gewannen nicht nur die Senioren II A, sondern ganz klar auch sowohl das offene, mit der Senioren I S kombinierte Turnier, der SeniOren II S.
Die weiteren Titelträger sind:

Vinzent Gollmann/Cindy Jörgens, TSZ Blau Gold (HGR C)
Boris Ungermann/Fiona Langer, TC Spree-Athen (SEN I B)
Sascha Kring/Anastasia Salzmann, Creative Club (SEN I A)
Stefan und Kirstin Langenberger, TG d. SG Rotation Prenzlauer Berg (SEN II D)
Holger und Regina Bachmann, TSC Balance (SEN II C)
Johannes und Bettina Schönherr, Creative Club (SEN II B)
Ralph und Kerstin Müller, TSZ Blau Gold (SEN III A)

Alle Ergebnisse hier!

von Sibylle Hänchen

Zurück