Wolfgang Drewitz & Eva-Mary Kohn - Titel verteidigt

Erste Standardtitel bei den Senioren vergeben

10 Titel wurden bei den ersten Standardmeisterschaften des Jahres vergeben, die als gemeinsame Landesmeisterschaften mit Brandenburg stattfanden. Erfreulich: In diesem Jahr musste nicht kombiniert werden und so fanden alle Meisterschaften eigenständig statt.

Der Titel in der Senioren I B war vakant. Nur vier Paare am Start, sicherten sich Kay Senger/Mareike Kuhrmann in allen Tänzen den ersten Platz. Zwei Paare mehr gingen in der I A an den Start. Die Sieger Michael Lenning/Kathrin Wulf gaben nur den Wiener Walzer an die Zweitplatzierten ab. Die Vorjahressieger nahmen diesmal Bronze mit nach Hause.

Drei Runden durften die Paare des Senioren II B-Finals tanzen. Die Goldmedaille blieb hier beim gastgebenden Verein und ging an Nikita und Olga Jolkver. Ein Punkt fehlte Götz Moser/Alexandra Mudrack vor Beginn der Meisterschaft der Senioren II A noch zum Aufstieg. Den hatten sie sich bereits in der Vorrunde gesichert. Am Ende gab es die Silbermedaille. Der Titel ging „zu Hause“ an Zbiegniew Rybarczyk/Bianca Strauß.

Weiterlesen …

Partner des LTV Berlin