Foto: privat

Sieg in Griechenland

Heiß war es an diesem Wochenende nicht nur in Berlin, sondern auch im griechischen Kavala, wo zwei Berliner Paare am Start waren. "Wir sind überglücklich über den 1. Platz in Kavala beim WDSF Senior I Standard. Ein harter Kampf im Finale, besonders gegen zwei starke Paare aus der Slowakei und Kanada, den wir dann klar gewonnen haben.", so die SMS, die uns von Frederick Rösler/Janine Rusher (Askania TSC) erreichte.

Ebenfalls am Start, allerdings beim WDSF Open Standard der Hauptgruppe, Fabian Wendt/Anne Steinman (TC Spree Athen). Die Beiden tanzten ebenfalls ins Finale, in dem sie mit Platz vier, knapp das Treppchen verpassten.

Partner des LTV Berlin

Aktuell sind keine Termine vorhanden.